Ablauf eines Coachings von A-Z

Liste Coachinginhalte

An dieser Stelle findest du den Gesamtablauf. Nicht nur den Coachingablauf selbst.

Natürlich stehst du mit deiner Idee im Mittelpunkt, aber eine Beratung mit Kostenübernahme durch Förderprogramme macht es notwendig, dass wir uns an den vorgegebenen Rahmen halten.

In den nachfolgenden Kapiteln erkläre ich dir Grundlegendes zum Coaching zur Selbständigkeit. Das Coaching kann auch in Teilzeit, Vollzeit oder neben dem Hauptberuf ausgeübt werden. Wir sind hier flexibel.

  1. Erstgespräch & Kennenlernen

Das Erstgespräch zu dir, deinem Vorhaben und deinen Fragen ist ein kostenloser Service meinerseits, um uns besser kennen zu lernen und abzuwägen, ob ich für dich der richtige Berater bin. Diese Dienstleistung ist keine Vorgabe der Förderprogramme, sondern nach meiner Meinung eine sinnvolle Weise dir ein Gefühl zu geben, wohin die Reise gehen wird.

2. Kontaktaufnahme zur Förderstelle

Wenn du es noch nicht gemacht hast, kannst du die Förderstelle kontaktieren, um entsprechende weitere Fragen beantworten zu lassen, die du zum Förderprogramm hast. Natürlich kann ich dir auch in vielen Fällen weiterhelfen. Außerdem ist es gut, wenn dich die Förderstelle mit deinem Vorhaben kennt. So erkennt sie Anträge wieder und hat dazu ggf. schon ein Gespräch „im Kopf“. Dies kann bei einer störungsfreien Antragsbearbeitung helfen, vorgeschrieben ist die Kontaktaufnahme aber nicht.

3. Zuschuss/Förderantrag ausfüllen und einreichen

Um in den Genuss der Förderung zu kommen, musst du verständlicherweise einen Antrag zur Bezuschussung einreichen. Hier sind in der Regel wenige Seiten an Fragen zu beantworten, bei denen ich dir auch zur Seite stehen kann. In der Regel ist dies unkritisch und schnell zu erledigen, wenn du konzentriert am Antrag arbeitest. Vielen Antragstellern stellt sich z.B. die Frage, in wie weit das Vorhaben beschrieben werden muss. Hier kann ich gleich Entwarnung geben: In der Regel sind beschreibende Sätze des Vorhabens vollends ausreichend und es muss kein fertiger Businessplan ausgehändigt werden. Sonst wäre eine nachfolgende Beratung ja auch nicht mehr zweckmäßig. Wo du die entsprechenden Anträge erhältst, kann ich dir zuschicken bzw. verlinken. Da sich immer wieder etwas ändert, verlinke oder hoste ich diese Daten nicht auf meiner Website.

4. Coachinginhalte definieren

Ein Coaching kann je nach Umfang deiner Fragestellungen mehrere Tage betragen, die wir jedoch nicht hintereinander abarbeiten müssen. Es hat sich gezeigt, dass für Viele die inhaltliche Arbeit sehr anstrengend ist. Es macht auch Sinn, dass Besprochene einwirken zu lassen und sich im Fortschritt auch immer wieder rückblickend konstruktiv damit auseinander zu setzen. Je nach Förderprogramm haben wir mehrere Monae Zeit, die Beratung abzuschließen, so dass du die Förderung nicht gefährdest. Natürlich, wenn du es eilig hast, können wir auch 8 Stunden pro Tag ansetzen, um so schnell wie möglich voran zu kommen.
Sobald wir mit unserer Arbeit starten, führen wir auch einen Themenspeicher, um ggf. im Coaching neue wichtige Themen aufzunehmen oder mit anderen zu tauschen.
Hier findest du die Themenbereiche der Beratung. Eine oder mehrere dieser Themebgebiete musst du im Antrag vermerken, um den Antrag korrekt auszufüllen und damit einer Förderung möglichst nichts entgegen steht.
Über die ausgewählten Beratungsbereiche schließen wir einen Beratervertrag. Dieser muss spätestens zum 1. Beratungstag geschlossen sein.

5. Antragsbewilligung & Start des Coachings

Nachdem 2. und 3. erledigt ist und du die Antragsbewilligung der Förderstelle persönlich erhalten hast, starten wir das Coaching auf Basis dessen, was wir vorher beschlossen haben.
Wir vereinbaren individuelle Termine, um zusammen an deinen Fragenstellungen, Vorhaben zu arbeiten. In der Regel arbeite ich mit dir REMOTE über entsprechende Tools (wir stimmen uns ab, welche Tools uns am besten unterstützen und du ggf. schon im Einsatz hast). Wenn es sinnvoll und ortsnah ist, können wir auch persönliche Termine in Betracht ziehen.

Wie gehts weiter?

Ich empfehle dir mein kostenloses Erstgespräch. Hier können wir uns schon kurz kennen lernen und du kannst deine ersten Fragen stellen. Du kannst gerne einen Rückruftermin vereinbaren. Klicke dazu hier oder versuche mich direkt zu erreichen +49 151 750 42 43 2.

Matthias Schneider (Coach)
Kategorien